Hygiene

HACCP-Konzept

Das Backhaus Siemer arbeitet streng nach dem HACCP-Konzept.
Dabei werden alle Arbeitsgänge zur Fehlerbeseitigung kontrolliert und hinterlegt. Spezielle Reinigungspläne gewährleisten die Einhaltung aller Hygienevorschriften.

Eigenes Hygienehaus

Mit dem Neubau in Schauen entstand auch die Möglichkeit zum Bau eines eigenen Hygienehauses.
Hier werden in der Waschanlage täglich alle Fahrzeuge außen und innen gereinigt.
Des Weiteren gibt es eine eigene Tankstelle.

Mehrmals wöchentlich werden in der Kistenwaschanlage alle Kisten zur Warenauslieferung gewaschen. Sie werden anschließend auf bestimmten Stellplätzen getrocknet und bis zum erneuten Gebrauch gelagert.

Mitarbeiterschulung und -betreuung

Jeder Mitarbeiter ist für die Pflege bestimmter Maschinen nach einem festen Reinigungsplan zuständig.
Dazu finden jährlich Hygieneschulungen für alle Mitarbeiter statt. Neue Auszubildende und Mitarbeiter erhalten vor Arbeitsantritt eine ausführliche Einweisung in den Arbeits- und Hygieneschutz.

Alle Filialen werden durch einen Hygienebeauftragten betreut und regelmäßig kontrolliert.

Hygienehaus

Hygienehaus des Backhaus Siemer

Schriftzug an der Fassade Kistenwaschanlage

Kistenwaschanlage

Kisten

Gelagerte Kisten nach der Waschung